Auskunftsanspruch des Scheinvaters

Auskunftsanspruch des Scheinvaters
Auskunftsanspruch des Scheinvaters, Bundesgericht, Urteil vom 09.11.2011, Az. XII ZR 136/09

Der Mann, der ein  Scheinvater ist, hat gegenüber der Mutter den Auskunftsanspruch des Scheinvaters um gegen den biologischen Vater, wenn die Mutter eines Kindes ihn zur Abgabe eines Vaterschaftsanerkenntnisses veranlasst hatte, vorgehen zu können. Dies setzt weiter voraus, dass die Mutter selbst unschwer in der Lage ist durch Auskunft die Ungewissheit über den tatsächlichen Vater zu beseitigen. Mehr lesen

Modell-Vertrag

Modell-Vertrag
Modell-Vertrag, Wesen, Voraussetzungen und Folgen bei Leistungsstörung

I. Anlässlich einer Internetrecherche zum Modell-Vertrag musste ich feststellen, dass in der gängigen „Online-Literatur“, jedenfalls auf den ersten aber auch auf den zweiten Blick, unter dem Stichwort „Modell-Vertrag“ immer nur Musterverträge mit dem Kernstück des sogenannten „model release“ angeboten werden.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen