Annahmeverzug und bEM

Annahmeverzug und bEM
Annahmeverzug und bEM

Annahmeverzug wird im Arbeitsrecht im wesentlichen immer dann ein Thema, wenn z.B. nach einer arbeitgeberseitigen Kündigung und einem erfolgreichen Kündigungsschutzprozeß der Arbeitnehmer nicht sofort wieder seinen Arbeitsplatz einnimmt, gleichwohl aber seinen Lohn einfordert. Annahmeverzug bedeutet im Grunde „Lohn ohne Arbeit“, Mehr lesen

bEM

bEM
bEM das betriebliche Eingliederungsmanagement und die Kündigung wegen Krankheit

Das bEM, das betriebliche Eingliederungsmanagement, und die Kündigung wegen Krankheit stehen in einem strengen Spannungsverhältnis. Immer wieder kommt es dazu, dass ein Arbeitnehmer aufgrund Erkrankung nicht in der Lage ist seine arbeitsvertraglich geschuldete Leistung zu erbringen. Der Arbeitgeber, dem seit langem ein womöglich langgedienter und in die Firma und den Betriebsablauf vollintegrierter Mitarbeiter fehlt, möchte sich neu orientieren, und dem erkrankten Arbeitnehmer kündigen. Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen