Ausparkerunfall

Ausparkerunfall
Ausparkerunfall, Mitverschulden, Befahren Busspur, Haftungsverteilung

Bei einem Ausparkerunfall hat das Kammergericht Berlin unter dem 14.12.2017 entschieden (22 U 31/16), dass der unter Verstoß gegen § 10 StVO Ausparkende im Rahmen der Haftungsabwägung auch gegenüber demjenigen, der unter Mißachtung des Zeichens 245 einen Bussonderfahrstreifen befährt, den gesamten Schaden zu tragen hat. Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen