Heimkosten und Schenkung

Heimkosten und Schenkung
Heimkosten und Schenkung

Heimkosten und Schenkung treffen vor den deutschen Gerichten immer wieder aufeinander. Die Grundkonstellation ist meistens so, dass die Eltern zu Lebzeiten und eben zu Zeiten in denen es ihnen gut ging, den Kindern/ dem Kind eine Schenkung haben zukommen lassen, und das Sozialamt diese Schenkung vom Kind wegen gezahlter Heim und Pflegekosten zurückfordert. Grundsätzlich ist jeder frei darin über sein Vermögen zu verfügen, es eben auch zu verschenken. Wird der Schenker aber der Folgezeit bedürftig, verarmt der Schenker also, steht dem Sozialamt das für seinen Lebensunterhalt Gezahlte, und gegebenenfalls eben auch Heimkosten, ein Rückforderungsanspruch dieser Schenkung gegen den Beschenkten zu. Mehr lesen

Heimkosten steuerlich absetzbar

Heimkosten steuerlich absetzbar
Heimkosten als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar

Heimkosten aufgrund einer Unterbringung wegen Demenz können nach § 33 EStG als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzbar sein. Nach § 33 EStG kann jeder Steuerpflichtige bei der Jahressteuer größere Aufwendungen als sog. außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Mehr lesen

Unterhalt für Eltern

Unterhalt für Eltern
Unterhalt für Eltern, oder Elternunterhalt – oder wann müssen die Kinder für die Eltern zahlen?

Immer wieder kommt es zu Streitigkeiten zwischen erwachsenen Kindern und den Trägern von Sozialhilfe, die die Kinder wegen Unterhalt für Eltern z.B. aufgrund von Heimunterbringung in Anspruch nehmen. Die öffentlichen Kassen sind leer. Das private Portemonnaie ist voll. So wohl Denk- und Vorgehensweise der Exekutive. Mehr lesen

Elternunterhalt

Elternunterhalt
Elternunterhalt und Kindesunterhalt

Immer häufiger wird Elternunterhalt und Kindesunterhalt geschuldet, denn es kommt dazu, dass Eltern zweifach finanziell in Anspruch genommen werden. Zu einem sind da die eigenen Kinder, die im Falle der Scheidung oder der bloßen Trennung der Eltern von diesen Kindesunterhalt in der Form des Barunterhaltes und des Betreuungsunterhaltes erhalten. Zum anderen, wenn gleichzeitig die eigenen Eltern im Pflegeheim sind, Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen